Ich wurde in Lienz/Osttirol geboren, bin in Greifenburg/Weißensee aufgewachsen und habe nach der Matura zwei Studien abgeschlossen. In Wien habe ich für das Lehramt Deutsch und PPP und für mein Doktorat in Psychologie in Wien und in den USA (Ohio University, Harvard University, als visiting scholar) studiert.

 

Von 1980 – 2015 habe ich am Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten als Lektorin für DaF gearbeitet. In diesem diesem Bereich lehrte ich auch zwei Jahre, von 1993-95, an der Koryo Universität in S-Korea.

 

Seit den späten 90-er Jahren beschäftigte ich mich intensiv mit dem Material Leder – und begann nach einem Kurs für rahmengenähte Schuhe mit dem Entwerfen von Handtaschen. Es handelte sich dabei um handgefertigte Einzelstücke, hergestellt in einer Wiener Manufaktur. Es folgten zahlreiche Ausstellungen, u.a. in Wien, Salzburg, Bayreuth, Paris, Nizza...u.a.m.

 

Eine meiner Handtaschen steht im Deutschen Ledermuseum im Bereich Angewandte Kunst.

 

Unmittelbar nach meiner Pensionierung 2015 ging ich für ein Jahr nach Florenz, wo ich an der Alchimia (School for Contemporary Jewellery) studierte. Danach vertiefte ich meine Kenntnisse bei dem Wiener Goldschmied Eckel.

 

Im Frühjahr 2017 besuchte ich einen Privatkurs in Florenz bei der italienischen Schmuckkünstlerin und Lehrerin an der Alchimia, Daniela Boieri und habe zwischen 2015 und 2017 workshops bei Lucia Massei, Daniela Boieri, Yoko Shimizu und Marzia Rossi absolviert, sowie bei den italienischen Künstlern Luciana d´ Onofrio´´ und Federico Vecchi in Drucktechniken. Laufend besuche ich workshops bei Izabella Petrut im Stoß im Himmel in Wien.

 

Im Mai 2017 wurde ich von Dr.Nenno, Deutsches Ledermuseum, eingeladen, mit meinen Handtaschen an der EUNIQUE 2017 teil zu nehmen.

 

Oktober und November 2017: Weiterbildung an der Assamblage Jewellery School in Bukarest bei Andrea Popescu, Diana Pantea und David Sandu.

 

2018: einige meiner Arbeiten zu sehen in Wien, Galerie Alja &friends

 

Im Frühjahr 2018 : Gaststudentin an der Universität Trier, Campus Idar Oberstein, Fachrichtung Edelstein und Schmuck.

Herbst 2018: Privatkurs bei der italienischen Schmuckkünstlerin Daniela Boieri, Florenz

 

Dezember 2018: Ausstellung im Packhaus, Marxergasse 24, 1030 Wien

 

ab April 2019  Gruppenausstellung in der Galeria Legnica, Polen

Mai 2019: Einzelausstellung bei GIADA , Galerie für zeitgenössichen Schmuck in Triest, Italien

Mai 2019: Teilnahme an einer Gruppenausstellung von SNAG, Coming of Age, Chicago, USA

seit Juli 2019: Schmuck ausgestellt in der Galerie : Atelier im Ersten, Wien

Oktober 2019: Venice Design Week, Jewellery Selection, mit award

November 2019: show in ARTWORK Vienna, gemeinsam mit Izabella Petrut

2020: lfd.: vertreten in: ATELIER im Ersten, Wien und GIADA contemporary in Triest

Juli 2020: Einzelausstellung bei GIADA, Triest

Oktober 2020 bis Jänner 2021: Ausstellung gemeinsam mit Izabella Petrut in einer Vitrine in der Karlsplatzpassage Wien

 


Renate Erlacher

Schmuck - Contemporary Jewellery

1040 Wien



F
ollow me on Instagram!

Share via